Scansystem für Objektträgermappen

Mit unserem Scansystem für Objektträgermappen können schnell und zuverlässig komplette Präparatemappen für Trackingzwecke erfasst werden. Verschiedene Anwendungsszenarien sind hier denkbar:

  • Tracking der Fälle beim Eingang - Zuordnung zur entsprechenden Mappennummer

  • Automatische Zuweisung des Falles zum diagnostizierenden Arzt

  • Erfassung folgender Arbeitsschritte, zum Beispiel "ausschecken" zur Archivierung

Die Erkennung der Fallnummern erfolgt über eine Kamera. Diese liest die verschiedensten Barcodetypen von den Objektträgern aus. Eine komplette Mappe wird in Sekundenbruchteilen komplett erfasst. Fehlende und gedrehte Objektträger werden sicher erkannt. Falls ein Barcode nicht gelesen werden kann, gibt es natürlich die Möglichkeit, diesen manuell nachzuerfassen.

Durch die integrierte Beleuchtung und die komplette Einhausung in weißem Kunststoff wird eine homogene Beleuchtung garantiert - für beste Scanergebnisse. Der Abschluss des Erkennungsvorgangs kann über einen Fußschalter vorgenommen werden.

Wenn Sie denken, dass diese Lösung Ihren Instituts-Workflow vereinfachen könnte, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir integrieren das System in Ihre bestehende IT-Infrastruktur. Wir freuen uns auf spannende Projekte mit Ihnen.